Das sagen meine Klienten...

Pilzfreier Darm

Über positive Erfahrugen in meinem Umfeld bezüglich Frau Schories und ihrem ganzhetilichen Ansatz bin ich auf sie gestoßen. Längere Zeit hatte ich mit verschiedenen Pilzen zu kämpfen, unter anderem mit einem Darmpilz. Schon nach einer Sitzung bekam ich zahlreiche Tipps und Hilfestellungen von Frau Schories, sowie genaue Angaben darüber wie ich vorgehen sollte.

 

Meine Ernährung konnte ich dementsprechend umstellen, meinen Darm mit einigen Tipps unterstützen und auf Vordermann bringen, sodass ich jetzt nicht mehr davon geplagt werde. Durch ihre Expertise in Bezug auf Ernährung und Stressabbau konnten wir zügig Lösungsansätze ausarbeiten, die sich nachhaltig auf meinen Alltag und Darm ausgewirkt haben.

 

Dies wird sicherlich nicht die letzte Zusammenarbeit mit Frau Schories gewesen sein.

 

L.S., Dudenhofen, September 2019


Mehr Leichtigkeit in den angepannten Bauch bringen

Die Klientin kommt im Herbst 2018 zu mir. Sie leidet seit vielen Jahren an Morbus Crohn und Koliken, die sich in stressigen Zeiten einstellen. Sie möchte mehr Leichtigkeit und sich nicht mehr nur auf ihre Krankheit konzentrieren und von ihr dominieren lassen

Die Sitzungen bei Heike Schories sind eine wunderbare Auszeit für die Seele und bringen körperliches Wohlbefinden. Aufgrund meiner Erkrankung reagiere ich körperlich in stressigen Situationen, habe ein Druckgefühl im Oberbauch. Mit dem mentalen Training ist es Frau Schories gelungen, dass ich jetzt eine Leichtigkeit empfinde, mich insgesamt wohler fühle. In Trance habe ich ganze Müllhalden weggeräumt, die wohl schon zu lange in meinem Unbewussten lagen. Ich werde diesen Weg in jedem Fall weiter beschreiten.

A. S. aus Dudenhofen


Mit mentalem Training die Angst vor einem Rückfall besiegen

Die Klientin kommt im Juni 2018 zu mir nach einer Brustkrebserkrankung. Sie hat Angst vor einem erneuten Rückfall. Sie fühlt sich ruhe- und rastlos, klagt über Schlaftstörungen, Gefühle von Angst, Ärger und Wut

Erstes mentales Training am 24.05.2018:

Weiterlesen

Zweites mentales Training am 06.06.2018:

Weiterlesen

Drittes mentales Training am 16.06.2018:

Weiterlesen

Viertes mentales Training am 29.06.2018:

Weiterlesen

Anregungen zu bewußter Ernährung

Ich habe mich bei dir die ganze Zeit sehr gut aufgehoben und sehr wohl gefühlt. Wir haben über interessante Themen gesprochen und ich habe deutlich gemerkt, dass du sehr individuell arbeitest und dir viele Gedanken machst. Es ist schön, dass du zwischenzeitlich auch immer mal wieder nachfragst oder Tipps gibst, wie z.B. dass ich das Vitamin D wieder reduzieren soll. Was ich auch sehr gut finde, sind die "Challenges über einen Monat", in denen man jeden Tag eine kleine Aufgabe oder Anregung bekommt. Man hat ein gutes Gefühl, etwas getan zu haben, aber es hat einen nicht überfordert.

 

Du hast mich jedenfalls sehr motiviert, dass Thema Ernährung wieder bewusster wahrzunehmen ... auch wenn nicht immer alles optimal läuft im Alltag. Es ist mir zumindest bewusst und dass finde ich persönlich einen sehr großen Schritt im Hinblick auf die Veränderung. Auch die Versorgung mit verschiedenen Ergänzungsmitteln finde ich sehr wichtig und mache das alles aktuell so weiter, wie von dir empfohlen!

 

Danke für dein Engagement! :-)

 

C.T. aus Haßloch


Unterstützung bei der Krebstherapie

Bei meinem Schwiegervater wurde im November 2017 ein kleinzelliger Lungenkrebs in sehr fortgeschrittenem Stadium mit Streuung in die Leber sowie eine beginnende Meningeosis diagnostiziert. Er fiel rasch in ein Delirium mit einhergehenden Halluzinationen. Die Ärzte sagten, dass er nicht heilbar ist. Sie boten zur Lebensverlängerung eine Chemotherapie an, die jedoch nach eigenen Angaben nur einen Aufschub gibt und gleichzeitig oftmals sehr schlecht vertragen wird.

Weiterlesen

Stressmanagement und Unterstützung beim Aufräumen

Als ich Frau Schories im Februar 2017 kennenlernte, ging es mir ziemlich schlecht. Ich hatte aufgrund einer Operation ca. ½ Jahr zuvor sehr starke Durchfälle, die ich nicht mehr in den Griff bekam.

Frau Schories verhalf mir wieder zu einem normalen Stuhlgang, indem Sie mir Mittel und Methoden aufzeigte, mit denen ich meine Darmflora aufbauen konnte und ich meinen Magen-Darm-Trakt entlasten konnte. Nach spätestens 3 Sitzungen waren sämtliche Symptome behoben und ich fühlte mich besser und aktiver. Wie es eben so ist, man fühlt sich besser und macht einfach weiter.

Weiterlesen

Schnelle Hilfe bei Magen und Darmbeschwerden

Ich hatte über die letzten Jahre immer mehr Probleme im Magen-Darm-Bereich bekommen.

Nach einer schweren Magen-Darmgrippe Ende 2016 war es dann so schlimm geworden, dass ich nicht mehr wusste was ich noch essen kann, damit ich es vertrage. Ständig hatte ich Probleme, was mich psychisch schon sehr belastete. Daher habe ich damals einen Termin bei meinem Hausarzt gemacht.

Weiterlesen

Heike Schories

Ganzheitliche Ergänzungen zur konventionellen Krebstherapie
Ganzheitliche Gesundheits- und Vitalstoffberatung
Stressmanagement- und Mentaltraining

Vorträge, Seminare und Beratungen

Neuhofener Straße 102
67165 Waldsee
Telefon: 0176 23530637
E-Mail: info@hs-gesundheitsberatung.de