Das sagen meine Klienten...


Bei meinem Schwiegervater wurde im November 2017 ein kleinzelliger Lungenkrebs in sehr fortgeschrittenem Stadium mit Streuung in die Leber sowie eine beginnende Meningeosis diagnostiziert. Er fiel rasch in ein Delirium mit einhergehenden Halluzinationen. Die Ärzte sagten, dass er nicht heilbar ist. Sie boten zur Lebensverlängerung eine Chemotherapie an, die jedoch nach eigenen Angaben nur einen Aufschub gibt und gleichzeitig oftmals sehr schlecht vertragen wird. Daher nahm ich unmittelbar nach der Diagnose Kontakt zu Frau Schories auf und erhielt sofort eine Auflistung an Mikronähstoffen, die in Kombination mit einer mit Frau Schories abgestimmten Nahrungsumstellung (basenüberschüssige und zuckerreduzierte Ernährung) meinen Schwiegervater verabreicht wurde. Neben Ernährung und fehlenden Mikronährstoffen verwies Frau Schories auch auf die Bedeutung von Stress und psychischen Belastungen sowie Bewegungsmangel/ fehlendem Sport bei der Entstehung von Krebserkrankungen hin und sensibilisierte uns für eine ganzheitliche Sicht auf die Krankheit. Mein Schwiegervater begann die Chemotherapie in Kombination mit der mit Frau Schories abgestimmten Ernährung, die deren Nebenwirkungen abmildern und das Immunsystem des Patienten stärken sollte. Nach 7 Wochen hatte mein Schwiegervater keine Halluzinationen mehr, war ansprechbar und konnte wieder stehen und laufen. Der Krebs ist inzwischen nachweislich in Remission und es geht meinem Schwiegervater zunehmend besser. Die Schulmediziner zeigen sich regelmäßig erstaunt über die guten Blutwerte und den guten Gesamteindruck, den mein Schwiegervater hinterlässt.



 

Wir danken Frau Schories nicht nur für die kompetente und professionelle Beratung, mit der sie uns immer wieder zur Seite stand, sondern auch dafür, dass Sie ein ernsthaftes Interesse an den Menschen und ihren Schicksalen gezeigt hat. Nur dadurch gelang es ihr auch Hoffnung und den Glauben an die Genesung in uns und unserem Schwiegervater zu wecken, was im Nachhinein wahrscheinlich auch ein ausschlaggebender Faktor war.



 

S. G


Heike Schories
Ganzheitliche Gesundheits- und Vitalstoffberaterin
Stressmanagementtrainerin
Vorträge zur Gesunderhaltung

Neuhofener Straße 102
67165 Waldsee
Telefon: 0176 23530637
E-Mail: info@hs-gesundheitsberatung.de