Gesundheitsmanagement für Betriebe, Vereine, Behörden, Institutionen, Frauengruppen und vielen mehr

Sie möchten Vorträge, die Ihre Zielgruppe erreichen? Sie möchten spielerische, abwechslungsreiche und nachhaltige Wissensvermittlung? Dann sind meine Vorträge genau Das, was Sie brauchen.


Finden Sie hier eine Auswahl meiner Vorträge:

Vortrag zum Thema Stress (inkl. Burn-Out-Prophylaxe)

Fühlen Sie sich manchmal wie auf der Flucht? Haben Sie das Gefühl, nicht mehr Herr über Ihr Leben und ewig fremdbestimmt zu sein?

 

Haben Sie als Firmeninhaber den Eindruck, dass Ihre Mitarbeiter gestresst sind oder den Anforderungen nicht (mehr) gewachsen sind?

 

Dann lernen Sie alles in diesem Vortrag, was Sie über Stress wissen müssen und vor allem, wie Sie diesen, für sich und Ihre Mitarbeiter, wirkungsvoll durchbrechen können.

 



Vortrag zum Thema Grippeprävention

Sie möchten die Ausfallquote bei Ihren Mitarbeitern durch Erkältungen im nächsten Jahr verringern?
Ihr Ziel ist es, den Mitarbeitern ein erkältungsfreies  betriebliches Umfeld zu schaffen?
Ihre Mitarbeiter sollen so gut über Erkältungen informiert sein, um sich selbst zu schützen?

Sie möchten für sich selbst ein aktiveres und gesünderes Leben, besonders während der Grippemonate?
Dann buchen Sie diesen aufschlussreichen Vortrag für mehr Gesundheit in der Winterzeit.




In meinen Vorträgen, Seminaren und Workshops steht natürlich immer die Wissensvermittlung im Vordergrund. Jedoch ergänzen sich Theorie und Praxis, so dass die Teilnehmer immer mitten im Geschehen sind. So gelingt es, die Vorträge immer spannend zu halten und Informationen spielend zu vermitteln.


Download
Stöbern Sie hier und finden Sie weitere Vortragsthemen
Vortragskalender.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Vorteile durch zielorientiertes betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Sie reduzieren die Anzahl der Krankheitstage, dadurch steigern und erhalten Sie die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.
  • Sie sorgen für die Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit.
  • Das Unternehmensimages nach innen und außen wir gesteigert.
  • Sie können eine Verbesserung des Gesundheitsverhaltens Ihrer Mitarbeiter herbeiführen
  • Durch eine persönliche Gesundheitsberatung, individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse des einzelnen Mitarbeiters (siehe Konzepte weiter unten), fühlen sich Ihre Mitarbeiter wertgeschätzt und bleiben motiviert.
  • Aktive Pausengestaltung und gezielte Ernährungsempfehlungen halten Ihre Mitarbeiter fit, selbst nach der Mittagspause.
  • Gerade junge, gut ausgebildete Menschen suchen Unternehmen, welche in Punkto Gesundheit und Ernährung "up-to-date" sind.

Was ist Ihnen die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter wert?



Sie wollen weder Zeit noch Geld in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter investieren? Dann denken Sie doch mal darüber nach, ob Sie sich das wirklich leisten können...


Was können Unternehmen tun, um Ihre Mitarbeiter auf Dauer gesund zu erhalten?

Und wie gelingt das im Dschungel des alltäglichen Arbeitswahnsinns? Um Ihre Mitarbeiter gesund zu halten, sollten Vorgesetzte und Firmeninhaber sich selbst gesundheitsbewußt verhalten können und als Vorbilder agieren. Außerdem können aufmerksame Vorgestetzte ihre Mitarbeiter beobachen und mit ihren Mitarbeitern im Dialog bleiben. So merken sie rechtzeitig, wenn mit den Mitarbeitern etwas nicht stimmt.

 

Anzeichen von hoher Stressbelastung können unter anderem sein:

  • Der Mitarbeiter fällt häufiger aus.
  • Der Mitarbeiter klagt über Kopf-, Nacken-, und Rückenschmerzen.
  • Der Mitarbeiter wirkt unausgeschlafen und weniger frisch.
  • Der Mitarbeiter beschwert sich häufiger direkt bei Ihnen oder indirekt bei den Kollegen.
  • Die Vergesslichkeit beim Mitarbeiter nimmt zu und die Fehlerquote steigt.
  • Der Mitarbeiter ist während der Arbeitszeit für längere Zeit verschwunden.
  • Sie beobachten, dass Ihr Mitarbeiter häufig schwitzt.
  • Der Mitarbeiter nimmt sein Mittagessen am Schreibtisch ein und hält die Pausenzeiten nicht ein.
  • Sie merken am Verhalten des Mitarbeiters Ihnen gegenüber, das etwas nicht stimmt.

Spätestens dann sollten Sie über eine individuelle ganzheitliche Gesundheitsberatung in Ihrem beruflichen Umfeld nachdenken

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements wäre es auch denkbar, Einzelberatungen für Ihre Mitarbeiter durchzuführen.

Eine Kombination aus Vorträgen, Seminaren oder Workshops und anschließenden individuellen ganzheitlichen Gesundheitsgesprächen mit Mitarbeitern runden das Gesamtpaket „betriebliches Gesundheitsmanagement“ ab.


Profitieren Sie von meinem Nachhaltigkeitskonzept, damit die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen garantiert gelingt!

Geht es Ihnen auch so: Sie möchten mehr für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter tun, aber ständig kommt etwas dazwischen? Sie hegen den Wunsch, Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich auch am Arbeitsplatz gesund, bewusst zu ernähren und zu verhalten, aber ständig verschieben sich die Prioritäten? Wäre es da nicht toll, wenn es jemanden gäbe, der Sie und Ihre Mitarbeiter unterstützen würde und die Rahmenbedingungen schaffen würden, damit gesundes Verhalten auch an Ihrem Arbeitsplatz möglich wird?

 

Das können Sie erwarten:

  • Eingehendes Startgespräch mit Ihnen in Ihrem Hause (ca. 1,5 Stunden)
  • Ausarbeitung eines Konzeptes und anschließende Durchsprache. Inhalt könnte sein:
    • Ein Vortrag in Ihren Räumen, passend zum besprochenen Thema und zur Zielgruppe
    • Anschließende Festlegung von Maßnahmen, die im Unternehmen eingeführt werden sollen
    • Nachhalten der Maßnahmen in regelmäßigen Abständen zusammen mit einem "Gesundheitsbeauftragten" aus Ihrer Firma
    • Auf Wunsch Einzelberatungen für Mitarbeiter (z.B. für Mitarbeiter mit hoher Stressbelastung und daraus resultierenden Erkrankungen)

Oder doch besser ein Rundum-Sorglos-Paket?

Was ist darin alles enthalten?

  • Eingehendes Beratungsgespräch mit Ihnen in Ihrem Hause, ca. 1,5 Stunden
  • Zwei Vorträge im Jahr zu vorher festgelegten Themen
  • Vier Newsletter pro Jahr für Ihre Mitarbeiter
  • Zwei Gesundheitssprechtage pro Jahr in Ihrem Unternehmen für Sie und Ihre Mitarbeiter 
  • Telefonische Unterstützung für Sie und Ihre Mitarbeiter zu festgelegten Zeiten, z.B. viermal im Jahr

Versinken Ihre Mitarbeiter schon im Chaos, oder geht es gerade noch so?


Wäre es nicht ein Traum, auch im Büro immer alles am selben Platz zu finden?

Ein weiterer, wesentlicher Baustein des Stressmanagements ist das Thema Ordnung und System im beruflichen Umfeld (Arbeitsplatzorganisation). Verschiedenste Aufräum-, Wegwerf- und Ordnungssysteme werden angesprochen, ausprobiert und dann etabliert. Somit entfallen, in Zukunft, Zeiten für lästiges Suchen.

 

Heike Schories

Ganzheitliche Ergänzungen zur konventionellen Krebstherapie
Ganzheitliche Gesundheits- und Vitalstoffberaterin
Stressmanagement- und Mentaltrainerin

Vorträge und Beratungen

Neuhofener Straße 102
67165 Waldsee
Telefon: 0176 23530637
E-Mail: info@hs-gesundheitsberatung.de